Jakob-Brucker-Gymnasium

Schulhof des Gymnasiums
Schulhof des Gymnasiums

Das Jakob-Brucker-Gymnasium hat als eines von insgesamt zwei Kaufbeurer Gymnasium 1400 Schüler. Die Schule besteht aus einem Alt- und einem Neubau sowie zwei Turnhallen und einem neugebauten Mensagebäude. Der Nebau mit seinen zahlreichen Klassenzimmern dient uns dabei als Ort für die Ausschüsse und Workshops während des Deuko-Wochenendes.

Lageplan

Infos aus dem Blickpunkt des Jakob-Brucker-Gymnasium

Was ist Rotaract? Auf diese Frage werdet ihr wahrscheinlich 172.000 Antworten erhalten, denn so viele Rotaracter gibt es rund um den Globus. Rotaract ist eine internationale Vereinigung junger Menschen zwischen 17 und 32 Jahren, die im Sinne Rotarys aktiv sein wollen - durch soziales Engagement, Internationale Verständigung, Förderung von Freundschaft, Toleranz gegenüber Mitmenschen und Fairness im täglichen Leben. In diesem Jahr richtet der Rotaract Club Kaufbeuren die Rotaract Deutschland Konferenz aus und so werden sich am Wochenende vom 20. bis 22.3. über 400 Rotaracter gemäß dem Motto „Lernen - helfen - feiern“ in Kaufbeuren treffen. Im Rahmen dieser Konferenz finden im Jakob-Brucker-Gymnasium Ausschüsse und Workshops statt. Solltet ihr nach dieser kurzen Information Interesse an Rotaract gefunden haben, seid ihr natürlich recht herzlich zum Workshop „Rotaract for Beginners - Lerne Rotaract Kennen“ am Samstag, 21. März, um 16:30 Uhr eingeladen. Weitere Information zur Konferenz und zu Rotarct findet ihr im Internet unter http://www.deuko09.de und http://www.rotaract.de